​[​Einkaufstraining B2B]

​Verhandlungstraining ​für den Verhandlungserfolg im Einkauf

Verhandlungstraining vom Experten mit langjähriger Erfahrung. Individuelles und maßgeschneidertes Verhandlungstraining B2B für Ihr Unternehmen in Ihrem Unternehmen. Verhandlungsseminare mit Fallbeispielen aus Ihrem Alltag und Rollenspielen, die zu Ihrer Tätigkeit passen. Als Präsenztraining, online oder kombiniert. Das Verhandlungstraining mit schnellem ROI und nachhaltigem Erfolg. Verhandlungsseminare für Einkauf, Beschaffung, Purchasing.

Wolfgang Bönisch

Verhandlungsexperte

Weshalb Wolfgang Bönisch für Ihr Verhandlungstraining?

​Echter Verhandlungsexperte

Wolfgang Bönisch konzentriert sich in seiner Arbeit zu 100 % auf das Thema Verhandlungsführung. Er ist Autor und Mitautor diverser Bücher, Hörbücher und Ratgeber zum Thema. Er begleitet regelmäßig wichtige Verhandlungen.

​Zufriedene Kunden

​Mit meinen Verhandlungstraining erziele ich bei meinen Kunden nachhaltige Erfolge. Deshalb arbeite ich mit vielen Kunden über Jahre zusammen. Das individuell entwickelte Verhandlungstraining führe ich dort oft viele Male durch. Mit Bewertungen nahe der Schulnote 1,0. Oder ich entwickle ​ immer neue Inhalte für aufeinander aufbauende Verhandlungstrainings, um die Mitarbeiter schrittweise zu entwickeln.

​Schneller ROI und nachhaltiger Erfolg

Ein gutes und wirksames Verhandlungstraining zeichnet sich dadurch aus, dass Sie Ihr Investition sofort und mehrfach wieder reinholen.

​Eine Verhandlung um T€ 100 besser abschließen reicht für viele Tage Verhandlungstraining.

Und ​damit geht es erst los, denn ein gutes Verhandlungstraining wirkt auch langfristig und bessert nachhaltig die Verhandlungsergebnisse.

Mit meinen genau passenden Verhandlungstrainings für Ihr Unternehmen erreichen Sie echte Verbesserungen in allen Verhandlungen. ​

Bessere Abschlüsse - Bessere Konditionen - Verlässliche Lieferanten!


Auch unter schwierigen Rahmenbedingungen, mit starken (mächtigen) Lieferanten oder mit starken Verkäufern sind bessere Verhandlungsergebnisse möglich.


In meinen Verhandlungstrainings für den Einkauf (Beschaffung, Purchasing) geht es nicht darum, mit aller Macht und irgendwelchen (miesen) Verhandlungstricks noch schnell ein paar Cent einzusparen. Es geht vielmehr darum, dass die Teilnehmer das Instrumentarium an die Hand bekommen, um den o.g. Dreiklang erfolgreich herstellen zu können!

Dabei geht es oft genug nicht um Tricks, Tools und Rhetorik, sondern um die innere Stärke der Verhandlungsführer.


Aus Erfahrung und aus Rückmeldungen vieler Kunden über die letzten zehn Jahre weiß ich, dass mein Verhandlungstraining schon nach wenigen Tagen bis Wochen einen positiven Ertrag bringt. Ein ROI im drei- und vierstelligen Prozentbereich ist keine Seltenheit.


Die drei häufigsten Probleme im ​Einkauf B2B

und ​meine Lösung für Sie

Problem 1: ​Abhängigkeiten ​

​​Starke Marken ohne die es nicht geht. Single-Source-Strategie und kaum eine Ausweichmöglichkeit. Muster- und Designschutz über Jahre. Keine wirklichen technischen Alternativen verfügbar. Gefangen in den Entscheidungen aufgrund von Ausschreibungen.

Die Lösung:

​Die eigene Schwäche auf der Sachebene ​durch Stärke und Wirkung im Auftritt ausgleichen. Offensives Beziehungsmanagement, um trotzdem gut abzuschließen. Starke Argumente entwickeln und Alternativszenarien aufbauen.

Lernen Sie in meinem Verhandlungstraining für den ​Einkauf!

Problem 2: "Man müsste mal..." verhindert Veränderung

​Veränderungen und Entscheidungen auf die lange Bank zu schieben, hat noch nie geholfen. Doch gerade das ist es, was schlechte Verhandlungsergebnisse perpetuiert und zu einer schlechten Gewohnheit werden lässt.

Wer, wenn nicht Sie? Wann, wenn nicht jetzt?

Die Lösung:

Ein positive und zukunftsfähige Einstellung (Mindset) entwickeln. Neue Verhandlungsstrategien entwickeln und mit neuen Verhandlungstechniken durchsetzen. In einem intensiven Verhandlungstraining für den ​Einkauf B2B.

Jetzt das passende Verhandlungstraining buchen!

Problem 3: ​Macht und Ohnmacht als die beiden Seiten einer Medaille

Das sind die zwei Seiten einer Medaille. Ich berate, begleite und coache häufig in Situationen, bei denen sich ​Einkaufsabteilungen ohnmächtig fühlen und deshalb immer wieder auf die dreisten Tricks und Forderungen der Gegenseite eingehen. In meinen ​Einkaufstrainings geht auch sehr oft um solche Szenarien:

  • Der Key-Account-Manager des ​Lieferanten, der mit der Stärke seiner Marke protzt.
  • Der ​Einkäufer ​des ​Verkehrsunternehmens, das vom ​Systemlieferanten für viele Jahre abhängig ist.
  • Die ​Purchasing-Managerin, die unter Zeit- und Abschlussdruck einen Vertrag verhandeln muss.

Die Lösung:

Innere Stärke bzw. Haltung aufbauen. Eine neue Sichtweise entwickeln und positives Erwartungsmanagement betreiben. Antreten um zu gewinnen und nicht um "nicht zu viel zu verlieren". Hier liegt der Schlüssel für Veränderungen und es ist die Basis für künftige Verhandlungserfolge.

Dazu "kampferprobte" Tools, um auch unter schwierigsten Bedingungen beste Verhandlungsergebnisse zu erzielen.

Mit meinem ​Einkaufstraining die Ohnmacht überwinden und die richtigen Tools lernen!

​Ihr Verhandlungstraining für den ​Einkauf B2B

Ich entwickle grundsätzlich ein genau für Sie und Ihr Unternehmen passendes Verhandlungstraining. Mit den Inhalten, die gerade dran sind. Für den aktuellen Wissens- und Erfahrungsstand der Teilnehmenden. Mit Rollenspielen, die explizit die Anforderungen erfüllen, die in Ihrer Branche und für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen wichtig sind.

Bei mir gibt es keine vorgefertigten Konzepte, die ich einfach auf jeden Kunden und jede Situation überstülpe. Basierend auf meiner umfangreichen Erfahrung ist Ihr Verhandlungsseminar genau für Sie gemacht. Bei den Inhalten und bei der Art der Gestaltung. Denn das klassische Präsenzseminar ist nicht alles, um einen schnellen und nachhaltigen Erfolg zu erreichen.

Um Ihnen einen Eindruck und Ideen für mögliche Themen zu geben, finden Sie hier die Inhalt von drei Seminarkonzepten, die ich in der Vergangenheit entwickelt und durchgeführt habe. In Gesprächen mit Ihnen finden wir die passenden Inhalte für ein Verhandlungstraining, das Ihren ​Einkauf stark macht.

Grundlagen der erfolgreichen Verhandlungsführung im ​Einkauf

Zielgruppe für dieses Verhandlungstraining:

Einkaufsmitarbeiter-Innen mit wenig Erfahrung im ​Einkauf und/oder wenig Trainingserfahrung

Inhalte für dieses Verhandlungstraining:

  • Grundlagen der erfolgreichen Kommunikation im ​Einkauf
  • Körpersprache und Stimme: Selbst- und Fremdbild
  • Richtig fragen – Antworten nutzen
  • Nutzenorientierte Argumentation
  • Aktiv zuhören – den ​Lieferanten gewinnen
  • Die Strategien des ​Verkäufers erkennen
  • Übungen, Rollenspiele, Video-Feedback

Einkaufsverhandlungen jederzeit erfolgreich gestalten

Zielgruppe für dieses Verhandlungstraining:

​Einkäufer-/Purchasing-Manager-Innen mit Erfahrung im ​Einkauf und/oder Trainingserfahrung

Inhalte für dieses Verhandlungstraining:

  • Grundlagen der erfolgreichen Einkaufsverhandlungen
  • Harvard und das Dogma von Win-Win
  • Mehr fragen statt sagen
  • Wie tickt mein ​Lieferant: die richtige Argumentation
  • GAIN MORE(c)
  • Die richtige Strategie und die passenden Tools
  • Übungen, Rollenspiele, Video-Feedback

​Verhandeln am LIMIT: Unter Druck erfolgreich abschließen

Zielgruppe für dieses Verhandlungstraining:

​Einkäufer-/Purchasing-Manager-Innen ​und deren Führungskräfte

Inhalte für dieses Verhandlungstraining:

  • ​Gut vorbereitet in stressige Verhandlungen
  • ​Mind-Set und Haltung
  • ​Mehr Nein sagen wagen
  • ​Die eigenen Automatismen überprüfen
  • ​Umgang mit Unfairness und Machtspielen
  • ​Besser verhandeln unter Stress
  • Übungen, Rollenspiele, Video-Feedback

Weitere Themen für ein Verhandlungstraining für Ihren ​Einkauf B2B

Beziehungs- und Verhandlungsmanagement | Ein Seminar gemeinsam mit den Einkäufern aus Ihrem Unternehmen | Verhandeln 4.0: digital, agil, online

​[Verhandlungstraining B2B]

Digital - Online - Video - Audio - Messenger

Für den Erfolg eines guten Verhandlungsseminars ist ein Angebot über mehrere Vermittlungswege, eine Vor- und Nachbereitung des Präsenzseminars und ein Back-Up für Umsetzungsschwierigkeiten essentiell.

Ein erfolgreiches Verhandlungstraining für Ihren ​Einkauf könnte also wie folgt aufgesetzt werden:

​Audioseminar

​Vier Stunden geballtes Verhandlungswissen. Das wären ungefähr die Inhalte des Grundlagenseminars - also das Wissen aus 2 Tagen Präsenzseminar.

​Präsenzseminar

​Das klassische Präsenzseminar über ein oder zwei Tage.

Vorzugsweise außerhalb des Unternehmens, um ungestört vom Tagesgeschäft zu arbeiten.

​Webinar

​Etwa vier Wochen nach dem Präsenzseminar ein Webinar von ca. 90 Minuten. Damit sichern Sie den Seminarerfolg ab und die Teilnehmer erhalten Unterstützung bei Umsetzungsproblemen.

Oder: Ein Webinar vor dem Präsenzseminar, dazu das Audioseminar, ein Buch zum Einlesen, eine WhatsApp-Gruppe für die Umsetzungsphase, Videos für die Teilnehmer als Ergänzung, ein Webinar nach dem Präsenzseminar, ein Angebot für individuelles Telefoncoaching, eine Begleitung "on the job", ...

Wolfgang Bönisch

Ihr Verhandlungstrainer mit umfassender ​Expertise. 

Neben Verhandlungstrainings biete ich auch individuelles Verhandlungscoaching und -vorbereitung. Als Verhandlungsbegleiter sammle ich Erfahrungen aus erster Hand, die ich in meinen Verhandlungstrainings nutze und weitergebe.

Verhandlungstraining führe ich in Deutsch und Englisch und an jedem Ort der Welt ​durch.

In über 10 Jahren als Verhandlungstrainer habe ich viele Tausend Seminarteilnehmer auf den Weg zu besseren Verhandlungsergebnissen gebracht.

​Oder per Telefon und WhatsApp: +4936121892152

x Logo: Shield
Diese Website wird geschützt von
Shield